Dietmar Meyer

Zahntechnikermeister

1979 - 1983
Ausbildung zum Zahntechniker im Dentallabor H. J. Borchard

1990
Meisterprüfung Handwerkskammer Münster

1991
Abteilungsleiter der Keramik im Dentallabor H. J. Borchard

1999
Laborleiter

2000
Sicherheitsbeauftragter, Qualitätsmanagement

intensive Zusammenarbeit mit führenden Zahnärzten hinsichtlich ästhetischer und gnathologischer Aspekte, Fort- und Weiterbildungen bei Yamamoto, Kataoka, Ohata, Willi Geller, Klaus Müterthies etc. führten zu einem ausgeprägten ästhetischen Bewusstsein in der restaurativen Zahnheilkunde. Fort und Weiterbildungen im Bereich der biomechanischen Aufwachstechnik bei M.H. Polz und Prof. Rudolf Slavicek. Spezialist für funktionsdiagnostische Aspekte und deren prothetischen Umsetzung durch Kursbesuche der Wiener Schule, Begegnung mit Prof. Rudolf Slavicek. Vielfältige internationale und nationale Fort- und Weiterbildungen. Spezialist in der prothetischen Implantologie und deren Systeme. Fachmann für komplexe dentale Planungen und deren funktionellen und ästhetischen Umsetzung.